Museen Leiste

www.DÜSSELDORF.city

Button 78 li Button 78 Button 78 Button 78 Button 78 Button 78 Button 78 Button 78 aktiv Button 78 Button 78 Button 78 Button 78 Button 78 re
Stadt Düsseldorf


Site creator::  www.Koelnvideo.de
 

Museen in Düsseldorf

1

Museum Kunstpalast

2

NRW Forum

3

K 20

4

Kunsthalle

5

Schiffahrtsmuseum

6

Filmmuseum

7

Keramikmuseum

8

Stadtmuseum

9

Ständehaus K21

10

Schloß Jägerhof - Goethe Museum

11

Theatermuseum

12

Museum Löbecke

Museen in Düsseldorf

Düsseldorf als Stadt betreibt nur einige der Museen in der Stadt, vor allem die großen Museen werden vom Land betrieben und einige wie das erfolgreichste Museum der Stadt, das Museum Löbbecke sind im Privatbesitz.
Auch Düsseldorfs Wahrzeichen der Schlossturm der das Schifffahrtsmuseum beherbergt wird nicht öffentlich getragen.
Düsseldorfs Museen beschäftigen sich vielfältig orientiert mit Kunst aus 10 Jahrhunderten
Düsseldorf besitzt keine antiken Museen wie Trier oder Köln auch ist das Mittelalter kaum vertreten da die Stadt natürlich erst zur Wende von Mittelalter zur Moderne gegründet würde aber die Sammlungen sind hervorragenden.
Vor allem das Land hat in der Vergangenheit für große Werke gesorgt.
Leider zieht sich Nordrhein-Westfalen immer öfter aus der Kultur zurück, dies um eine so genannte Haushaltskonsolidierung zu erreichen.
 

Düsseldorf Museen Kerte I
Düsseldorf Kunstpalast Ehrenhof M

10 A. Museum Kunstpalast
1902  für eine Ausstellung erbaut würde das Gebäude 1926 umgebaut. Da wenig Fenster verbaut wurden und die Fassade aus Backstein wie eine Mauer aussieht wirkt das Gebäude Massiv und Gewichtig.
Das Museum ist in fünf Bereiche eingeteilt. Die Gemäldegalerie mit Werken aus dem 15. bis zum 20. Jahrhundert Die Moderne aus dem 20. und 21. Jahrhundert, die Graphische Sammlung mit Barockzeichnungen aus dem 15. bis 17. Jahrhundert , die Skulpturen Sammlung mit Plastiken aus dem 15. bis 17. Jahrhundert und die Glassammlung mit Werken aus der Gegenwart und Altägyptischen Schmuck.
Selbstverständliche gibt es auch wechselnde Ausstellungen.
Ehrenhof 4-5
40479 Düsseldorf

Düsseldorf NRW Forum

10 B. NRW Forum - Ehrenhof
Das NRW Forum bietet wechselnde Ausstellungen die sich an aktuelle Geschehnisse anlehnen und Kulturell fragmentieren. Es gibt nicht unbedingt einen Themenschwerpunkt, Werbung, Architektur, Mode, Fotografie sind einige Themen die die Ausstellungen prägen.
2012 ist NRW aus dem Forum ausgestiegen.
127 Meter mißt die Breite des  Gebäudes und bildet den westlichen Abschluß des Hofgartens und praktisch einen Riegel zum Rhein hin.
Ehrenhof 3
40479 Düsseldorf

Düsseldorf Kunssammlung NRW S

3. NRW Kunstsammlung K20
Das K20 wie das Gebäude mit der Granitfassade heißt, würde 1986 eröffnet und beherbergt Kunst aus dem 20.  Jahrhundert.
Vor allem mit Werken von Klee begann die Sammlung des Bundeslandes zu wachsen. Heute wird die Sammlung mit zahlreichen Werken von Künstlern aus Europa und Nordamerika geprägt. Die NRW Kunstsammlung umfaßt auch die Ausstellungen im Ständehaus welche als K21 definiert wird.

Düsseldorf Schloßturm S

18.Schlossturm - Schifffahrtsmuseum
Der Turm ist Teil des nicht mehr existierenden Schlosses das 1260 als schlichte Burg erbaut wurde. Zwei weitere rechtwinklige Flügel folgten 1384, zwei Jahre zuvor wurde eine Kapelle für den Kölner Erzbischof im Hof gebaut. 1492 wurde das Schloss durch ein Feuer zerstört. Beim Wiederaufbau 1510 wurde das Schloss wieder durch ein Feuer zerstört.  1549 wiederaufgebaut und im 18. Jh. im Barocken Stil ausgebaut.  1795 zerstörten es Französische Kanonen erneut. 1845 durch die Preußen wiederaufgebaut fiel es 1872 dem Feuer zum Opfer nur der Turm blieb verschont. Heute ist im Turm das Binnenschifffahrtsmuseum untergebracht.

Düsseldorf Kunsthalle S

4. Kunsthalle
Die Halle dient wechselnden Ausstellungen.
Die Architektur des Gebäudes was mit Sichtbeton Verkleidet ist wird oft als Brutalismus bezeichnet.
Zu der Kunsthalle gehört auch das KiT (Kunst im Tunnel) am Rheinufer.

Düsseldorf Filmmuseum S

14. Filmmuseum
Das 1993 eröffnete Filmmuseum beherbergt eine Sammlung technischer Geräte der Filmemacher und der Filmpräsentation. 500.000 Fotos und Plakate aus der Filmgeschichte sowie eine Filmbibliothek  gehören zum Archiv des Museums. In dem Black-Box genannten Vorführraum werden Filme, begleitet von einer Filmorgel für Stummfilme, präsentiert.

Düsseldorf Keramik Museum S

13. Keramikmuseum
Keramikarbeiten aus allen Erdteilen und Epochen werden auf 8500 Quadratmeter im  Hetjens genannten Museum ausgestellt.
Das Museum ist nach Laurenz-
Heinrich Hetjens benannt, der nach seinem Tod 1906, seine Sammlung der Stadt vererbte.  Von 1909-1969 war die Sammlung im Kunstpalast ausgestellt.

Düsseldorf Heinrich Heine Institut S

8. Heinrich Heine Institut
Das Institut beherbergt ein Archiv, eine Bibliothek und ein Museum.
Das Museum beschäftigt sich ausschließlich mit Heine.
Die Bibliothek besitzt einen Lesesaal in dem man Heines, Schuhmanns und Werke anderer Schriftsteller studieren kann.
Auch das Archiv ist nicht nur auf Heine reduziert.

Düsseldorf Stadt Museum Palais Spee S

5. Palais Spee / Stadtmuseum
Im Museum wird Düsseldorfs Geschichte dargestellt.
Die Entwicklung vom Dorf im 12. Jahrhundert zur Stadt im 18. Jahrhundert.
Im Obergeschoß beginnt die Ausstellung im 18. Jahrhundert und bewegt sich bis zur Gegenwart. 
Das Gebäude an sich stammt aus der Stadterweiterung vom 16. Jh.

Düsseldorf KIT S

10. Kunst im Tunell (KIT)
Zwischen den Röhren des Rheinufertunels und in einem kleinen Eingangsgebäude ebenerdig bilden das KiT.
Die Ausstellungen in der 140m langen Tunnelröhre beziehen sich auf Werke Düsseldorfer Künstler bzw. auf Werke der Absolventen der Düsseldorfer Kunstakademie und Gewinner des Düsseldorfer Kunstpreises.

Düsseldorf Ständehaus K21 S

17. K21 Ständehaus
Das Ständehaus wurde 1876 errichtet und diente bis 1880 dem Rheinischen Provinziallandtag    als    Parlaments-
Gebäude. Nach dem 2. Weltkrieg tagte von 1949 bis 1988 der NRW-Landtag im Gebäude.
Seit 2002 wurde nach aufwendigen Umbauarbeiten    die   NRW-
Kunstsammlung des 21. Jahrhunderts untergebracht.

Düsseldorf Theatermuseum S

11. Theatermuseum
Das Museum besitzt ein Archiv und eine Bibliothek. Plakate, Bilder und Kostüme gehören zum Umfang des Inventars, des weiteren werden in dem Gebäude von 1770 was zur Hofgarten-Anlage gehört kleine Aufführungen in einem Theater mit 50 Plätzen angeboten.
Jägerhofstraße 1
40479 Düsseldorf

Düsseldorf Schloß Jägerhof S

12. Schloss Jägerhof
Der 1762 erbaute Jägerhof im Rokoko Stil war Sitz des Oberjägers und über den Hofgarten mit der Stadt verbunden. Seit 1955 ist hier das Goethe-Museum  untergebracht.
Ausgestellt sind u.a. Münzen, Reliefs, Plaketten sowie Bilder von Städten und Orten die Goethe besuchte.
Arena-Straße 1
40474 Düsseldorf

Düsseldorf Museum Löbbecke S

6. Aquazoo
Der Aquazoo - Löbbecke Museum ist ein Aquarium und ein kleines Naturkunde Museum.
Das Museum wurde auf Initiative des Apothekers Theodor Löbbecke und dessen Sammlung gegründet.
(2015 bleibt der Aquazoo wegen Umbauarbeiten geschlossen)
Kaiserswerther Str. 300
40200 Düsseldorf

Stadt Düsseldorf
Kölnvideo M
Thessaloniki Makedonia Cologne-Guide S